Mitgliedschaft

Mitglieder sind das Rückgrat der Gemeinde. Und deshalb lieben wir es, wenn du daran interessiert bist Mitglied zu werden. Als Gemeinde wollen wir Menschen für Jesus erreichen und gemeinsam im Glauben wachsen. Um dieses Ziel zu erreichen, braucht es Menschen, die sich gemeinsam mit uns dafür einsetzen. Mitglied zu sein drückt aus, dass sich jemand verbindlich zur Gemeinde bekennt und Jesus folgt.

Warum macht es Sinn, Mitglied zu werden?

Weil du damit zeigst, dass du dich verbindlich zur Gemeinde hältst. Weil es konsequent ist, wenn du regelmäßig zur Gemeinde kommst. Weil echte Nachfolge auch Verantwortung übernimmt.

Weil deine Mitarbeit Gewicht bekommt. Du kannst bei Entscheidungen abstimmen, bekommst Möglichkeiten zur leitenden Verantwortung, kannst dadurch Prozesse nicht nur anregen, sondern auch bewegen und gestalten. Und du setzt ein Zeichen!

Die Bibel vergleicht Gemeinde u.a. mit einem menschlichen Körper, der aus vielen Gliedern besteht, welche unterschiedliche Aufgaben haben (1. Kor. 12,12). Je mehr Menschen Teil von Gemeinde werden, desto mehr können wir gemeinsam erreichen. Jedes Mitglied bereichert die Familie, stärkt die Gemeinde sowohl ideell wie auch praktisch und trägt dazu bei, dass unserer Gemeinde  ihren Auftrag erfolgreich gestalten kann.

Was muss man tun um Mitglied zu werden?

Der Schritt in die Gemeinde ist unbürokratisch. Sprich einfach den Pastor (pastor@efg-kirchardt.de)  oder Gemeindeleiter (info@efg-kirchardt.de) an. In einem anschließenden Gespräch bekommst du alle Infos zur Gemeinde, kannst Fragen stellen und einen Termin zur öffentlichen Aufnahme ausmachen.

Wie sieht eine Aufnahme aus?

Da du Teil der Gemeinde werden willst, möchten wir dich auch gerne im Rahmen der Gemeinde in einem Gottesdienst offiziell willkommen heißen. Gerne würden wir hören, wie du zu Jesus gefunden hast und würden uns daher freuen, wenn du uns kurz deine Geschichte erzählst. Anschließend werden wir für dich beten und dich segnen. Damit heißen wir dich in der Gemeinde willkommen. Details und Fragen werden ganz individuell mit dir besprochen.

Was ist Voraussetzung, um Mitglied zu werden?

Dass du an Jesus als unseren Retter glaubst, der mit seinem Tod und seiner Auferstehung den Weg zu Gott freigemacht hat und dich auf diesen Glauben hin hast taufen lassen.

Gibt es eine Kirchensteuer oder einen Mitgliederbeitrag?

Nein, die gibt es nicht. Mitgliedschaft ist an keinen festen finanziellen Beitrag geknüpft.

Wie finanziert sich die Gemeinde ohne feste Mitgliederbeiträge?

Die Gemeinde finanziert sich durch das, was Menschen freiwillig geben. Jedes Mitglied der Gemeinde versucht entsprechend seiner Möglichkeiten die Gemeinde freiwillig und verbindlich finanziell zu unterstützen. Wir sind darüber hinaus auch auf Spenden angewiesen und wünschen uns, dass uns neben den Mitgliedern auch unsere regelmäßigen Besucher und Freunde finanziell unterstützen. Dies ist sonntags im Gottesdienst oder online möglich. [Bankverbindung/Paypal]

Wo kann ich noch Fragen stellen?

Deine Fragen kannst  du an zwei Stellen loswerden:

  1. Alle zwei Monate gibt es eine offizielle Fragestunde nach dem Gottesdienst namens „EFG inside“, hier geht’s zu den Terminen: Veranstaltungen
  2. Oder schreib uns über das Kontaktformular

Um die Nutzung unserer Webseite zu analysieren und unser Angebot zu verbessern, setzen wir Technologien ein, die das Nutzungsverhalten in pseudonymisierter Form erfassen. Durch Ihre Zustimmung unterstützen Sie uns bei der weiteren Gestaltung unseres Webangebots. Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Näheres erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen